News

News

Der Erlenbacher Kletterplausch vom Sonntag,
3. November 2019 war wieder der Hammer

Rund 80 Kinder und etwa 60 Erwachsene genossen letzten Sonntag den von der CVP Erlenbach angebotenen Kletterplausch in der Allmendlihalle. Ursprünglich von Nicole Lauener, der ehemaligen Präsidentin der CVP des Bezirks Meilen und Erlenbacher Gemeinderätin rief diesen Anlass ins Leben. Und dass er weiterlebt, zeigte sich am letzten Sonntag eindrücklich. Aus dem Angebot von Klettern, Slackline, Unihokey und Rutschbahn suchten sich Gross und Klein den passenden Sport aus. Es soll sogar ein Vater beim Anblick der Sportmöglichkeiten und der Dynamik sofort nach Hause geeilt sein, um seine Sportbekleidung zu holen.

Noch nie waren so viele sportbegeisterte Kinder und Eltern am jährlichen Kletterplausch dabei. Vor allem das Klettern unter der Anleitung von Florian Brodbeck, dem Schulleiter der GSEH (Gemeinsame Sekundarschule Erlenbach-Herrliberg) und der Sicherung seiner Frau Andrea war der grosse Renner. Die Kinder und Erwachsenen konnten so ihre Schritte an der Wand als sicheres Erlebnis geniessen. Im Geräteraum war zusätzlich eine Kletter-Garage eingerichtet, wo sich über dicken Matratzen jeder selber an den Klettergriffen versuchen konnte.

Die Slackline an der man das Gleichgewicht einige Zentimeter über dem Boden üben konnte, faszinierte nicht nur die Kinder: Ein Vater balancierte über die Slackline, und seine 8-jährige Tochter hielt ihm die Hand.

Das Unihockeyfeld mit den entsprechenden Stöcken und Goalie-Ausrüstung war bei Kindern und Vätern sehr beliebt. Ein Vater spielte mit seinen 2 hockeyverrückten Söhnen und vielen andern Kindern um die Wette. Auch eine Mutter versuchte sich im Unihockey mit ihrem Sohn zu messen.

Der Basketballkorb wurde von manchen Eltern als altes Spielobjekt entdeckt, während die Kinder eher die Rutschbahn aus den grossen schweren Matten gebaut als interessantes Spielzeug genossen. Jedes versuchte auf seine Art herunter zu kommen.

Der Präsident der CVP Erlenbach-Küsnacht, Marc Flückiger, selber Vater von 7-jährigen Zwillingen, war sehr erfreut vom Interesse der vielen Kindern und Eltern. Er sah sich bestätigt, dass die CVP etwas für die Familien macht, wie es in den Zielsetzungen der Partei steht: Die CVP steht ein für die Familien. Und weiter meinte er: «Es macht mir eine riesen Freude, so viele lachende und begeisterte Kinder und Erwachsene zu sehen. Es ist auch ein Zeugnis den Zielgruppen der CVP zu zeigen, dass wir für sie da sind und ihre Bedürfnisse kennen.»

Felix Adam

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.